Alpha - zur Startseite
Zur Startseite
Kirche Obertiefenbach Kirche Niedertiefenbach Wallfahrtskapelle Beselich Kirchengemeinde
Sankt Aegidius Obertiefenbach
An der Kirche 7
Tel.: 06484 / 252
Fax: 06484 / 890 820
E-Mail: st.aegidius.beselich@t-online.de
Aktuelles
- Bilder
- Pfarrbrief
- Termine
- Bekanntmachungen
- Angebote für Senioren
- Neue Seiten

Verwaltung
- Pfarrer
- Pastorale Mitarbeiter
- Pfarrbüro
- Pfarrgemeinderat
- Verwaltungsrat

Vereine
- Kirchenchor
- Katholisches Männerwerk
- Heimatstube
- Ministranten
- Jugend
- Bücherei
- Kindergarten
- Frauengemeinschaft

Kirchenrundgang
- Geschichte
- Bilder
- Akustik

Links
- Bistum Limburg
- Vereine

Impressum

Katholische öffentliche Bücherei Obertiefenbach

Eingang Bücherei Bücherei Innenansicht

Ihre Bücherei für Beselich und Umgebung

Die katholische öffentliche Bücherei Obertiefenbach ist eine Bücherei für Jedermann in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Ägidius Obertiefenbach.

Sie befindet sich seit 1988 im Pfarrheim "Alte Schule" in Obertiefenbach, bei der Pfarrkirche, in zwei freundlich und schön gestalteten Räumen im Obergeschoss.

Regelmäßig wird der Büchereibestand aktualisiert. So bieten wir rund 4.800 Medien aus den folgenden Bereichen an:
  • Schöne Literatur (Romane) für Erwachsene
  • Sachbücher (aufgestellt nach Leserorientierung)
  • Kinder- und Jugendbücher, sowie viele Bilderbücher für die Kleinsten
  • DVDs für die ganze Familie
  • CDs mit Hörspielen und -büchern für Kinder- und Jugendliche
  • Hörbücher für Erwachsene
  • Spiele
  • TipToi-Medien (Bücher und Spiele) Zeitschriften aus vielen Lebensbereichen (Kochen, Garten, Gesundheit, Verbraucherberatung, Politik, Wohnen & Dekorieren; auch Zeitschriften für Kinder)

Die Ausleihbedingungen:

Jede/r kann bei uns ausleihen! Für 3 Wochen ist die Ausleihe aller Medien kostenlos. Danach gibt es noch eine Verlängerungsmöglichkeit um 3 Wochen. Bei Überziehung wird eine geringe Gebühr fällig. Im Jahresverlauf bieten wir viele wechselnde Veranstaltungen an, wie zum Beispiel Buchausstellungen im Frühjahr (Erstkommunion) und im Herbst. Außerdem ein Vorlesewettbewerb für Dritt- und Viertklässler, Oster- und Laternenbasteln, Bilderbuchkinos, Büchereiführungen, Bücherflohmarkt oder auch Lesungen für Erwachsene.

Wir kooperieren unter anderem mit der Kindertagesstätte Obertiefenbach (Bibliotheksführerschein), der Grundschule Beselich (Autorenlesung) und der Gemeinde Beselich (Ferienspiele).

Seit einigen Jahren gibt es die Vorlesepaten der katholischen öffentlichen Bücherei, die regelmäßig im Kindergarten, in der Grundschule und auch im Seniorenzentrum vorlesen.

Das ca. 30köpfige Team der Bücherei, das von Manuela Meißner und Monika Reuscher geleitet wird, besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter auch einige Jugendliche. Wir haben, vor allem im Jugendbereich, regelmäßig Bedarf an neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - sprechen Sie uns bei Interesse gerne in der Bücherei an oder schicken uns eine Nachricht!

Öffnungszeiten:

Sonntag: 11.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag: 19.00 - 20.00 Uhr.

Zur Geschichte unserer Bücherei:

Bereits vom Anfang des 20. Jahrhunderts gibt es Nachweise, dass eine Pfarrbücherei in Obertiefenbach bestand. Auch erzählen viele ältere Obertiefenbacher, dass sie im Pfarrhaus bei Pfarrer Herzmann Bücher ausgeliehen haben. 1951 wurde die Pfarrbücherei von Pfarrer Hermann Josef Heyer wieder eröffnet und von seiner Schwester Agnes Heyer geführt. Nach Umbau der alten Pfarrscheuer in der Wassergasse zum Pfarrheim fand die Bücherei dort im Erdgeschoss ihr Domizil. In den 70iger Jahren wurde aus der Pfarrbücherei eine "Katholische öffentliche Bücherei". 1978 übergab Agnes Heyer die Leitung der Bücherei an Annemarie Hunger. Über 30 Jahre lang wirkte sie in der Bücherei. Während dieser Zeit, im Jahr 1988, erfolgte der bereits erwähnte Umzug in die "Alte Schule", die von der Katholischen Kirchengemeinde zum Pfarrheim umgebaut wurde. Im Jahr 2008 sind Dorothé Dinges und Manuela Meißner als Mitglieder des Leitungsteams hinzu gekommen. Im Jahr 2009 wurde Annemarie Hunger als Büchereileiterin verabschiedet. Einen weiteren Leitungswechsel gab es im Jahr 2015: Dorothé Dinges wurde als Leitungsmitglied verabschiedet. Ihre Aufgaben in der Teamleitung hat Monika Reuscher übernommen. Seit dieser Zeit besteht das Leitungsteam der Bücherei aus Manuela Meißner und Monika Reuscher.

Genaueres zur Geschichte der Bücherei lässt sich in der Chronik "100 Jahre Pfarrkirche St. Ägidius" nachlesen.